Schnellanfrage

 

Tel.: +49 (0)9763 / 9305631

infokilians-hofde

Wir antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Nachricht.

Sollten Sie innerhalb dieser Zeit keine E-Mail erhalten haben,

(dies betrifft vor allem Google-Konten wie gmail, gmx, web, yahoo)

überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.

 

 

 

 

Onlinebuchen

"AGB's"

... Wissen gibt Sicherheit

Auch die Buchungsbedingungen bei Privatvermietern und bei Urlaub auf dem Bauernhof werden nach den Regeln des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA behandelt, bitte lesen sie die AGB vor der Buchung durch:

Bitte auf die Links klicken:

 
AGB Buchung
(bitte auf den Link klicken)
 
 
Gästeinformation: Hygieneregeln am Kilians-Hof wegen Corona
(bitte auf den Link klicken)

 Gäste werden vor Anreise darauf hingewiesen, dass für Personen die Anreise nicht gestattet ist.

  • die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten oder
  • mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere
  • Sollten Gäste während des Aufenthalts Symptome entwickeln, haben sie sich unverzüglich zu isolieren und dürfen Gemeinschaftsräumlichkeiten nicht mehr betreten. Sie haben uns so rasch wie möglich zu kontaktieren und den Aufenthalt zu beenden.
  • Unsere Familie wurden im Umgang mit Mund-Nase-Bedeckung, zu allgemeinen Hygienevorschriften und zum richtigen Händewaschen geschult.
  • Die allgemeinen Hygieneregeln sind sichtbar angebracht.

Die Nutzung einer Wohneinheit ist den Personen eines Hausstandes vorbehalten.

Gäste, die im Verhältnis zueinander nicht zu demselben Hausstand gehören, dürfen nicht zusammen in einem Zimmer oder einer Wohneinheit untergebracht werden. (Hygienekonzept Beherbergung 3.2.1)

Aber: Vollständig Geimpfte und Genesene dürfen zusätzlich zu den Personen eines Hausstandes in der gleichen Unterkunft beherbergt werden.

 Testnachweispflicht des Gastes

Aus dem Gesundheitsministerium heißt es dazu (20.05.21):
Aus § 27 Abs. 1 Nr. 4 der 12. BayIfSMV ergibt sich die rechtliche Pflicht, dass die Übernachtungsgäste bei jeder Form der touristischen Beherbergung bei der Anreise sowie jede weiteren 48 Stunden über einen Testnachweis verfügen müssen.

Gäste können, bei uns einen Schnelltest unter Aufsicht vornehmen lassen. Die Kosten für die Tests werden in Rechnung gestellt. Für kostenlose Tests können wir ihnen eine Liste der Testanbieter aus der Umgebung aushändigen.


Vollständig Geimpfte oder Genesene sind von der Testpflicht befreit.
Als Nachweis gilt der Impfpass mit Dokumentation von beiden Impfungen vorzulegen, oder die Bestätigung der Genesung.

Liebe Gäste, diese Regeln sind nicht auf unserem Mist gewachsen. Auch wir finden diese teils aufwendig und in manchen Teilen nicht gerade praktikabel.
Aber lassen sie als Gast, uns Betriebe nicht darunter leiden, in dem dass sie lieber nicht buchen, weil ihnen der Aufwand zu groß erscheint.
Wir hatten schon genug Schaden durch den 7 monatigen Stillstand und Verdienstausfall. Fehlen uns dieses Jahr die Sommereinnahmen, wird es unseren Betrieb im nächsten Jahr nicht mehr geben. 1/3 aller Ferienwohnungsbetriebe hat schon angekündigt, am  Ende des  Jahres aufzugeben, sollten die Verluste zum Teil nicht abgefangen werden können.
Lassen sie uns lieber versuchen, die schönsten Tage im Jahr trotzdem zu genießen und durch die Maßnahmen die Pandemie in die Knie zu zwingen, sodass ein unbeschwerter Urlaub bald wieder möglich ist.