Schnellanfrage

 

Tel.: +49 (0)9763 / 9305631

infokilians-hofde

Wir antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Nachricht.
Sollten Sie innerhalb dieser Zeit keine E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.

Wandertag mit Schulklassen

Wie war das? Ohhh... schon wieder wandern!

Welche Lehrer, kennt das nicht, wenn es heißt: „Wir machen Wandertag.“ Von den Schülern kommt meist, Gemaule und wenig Begeisterung bei Bewegung an der frischen Luft. 

Das sieht bei einem Wandertag mit Lamas ganz anders aus. „Echt mit Lamas... die spucken doch!“ Da paart sich Neugierde, hab acht vor dem Neuen und Abenteuerlust mit Tieren.

Was bringt das?

Die Lamas:

  • Die Lamas zeigen uns den respektvollen Umgang untereinander – das lehrt soziales Verhalten im Kontakt mit den Tieren
  • Lamas sind unvoreingenommen – gehen auch bei Grenzüberschreitung wieder auf den Menschen zu
  • Lamas sind von Natur aus neugierig – sind weder be- noch verurteilend

Für den Menschen:

  • Sich einbringen und dem Neuen öffnen
  • Einfühlsam mit dem Tier umgehen und sich einlassen - zu mehr Selbstwertgefühl – und Selbstkompetenz
  • Sich neu kennenlernen - fördert die Selbstwahrnehmung
  • Ängste überwinden – stärkt das Vertrauen zu sich und dem Tier/anderen
  • Grenzen setzen – kreativ mit Tieren konsequent sein, sich durchsetzen oder zurücknehmen ohne Gesichtsverlust
  • Steigert die Teamfähigkeit – aufeinander Rücksicht nehmen, Verantwortung übernehmen

Außerdem

  • Fördert Fein- und Grobmotorik
  • Stärkt Gleichgewichtssinn, Orientierungsfähigkeit
  • Erfahrung in der Natur – Wissen: wie verhalte ich mich ich im ländlichen Umfeld

 

Ihr erlebt einen einmaligen Ausflug mit mit Conte, Beni, Tikko, Caruso, Camillo, Tievolo oder Tiamo. Ihr lernt euch und die Tiere neu kennen. Nach einer Einführung mit einem Gruppenspiel starten wir die Tour. Petra begleitet euch auf der Wanderung. 

Unser Ausflug mit den Lamas dauert ca. 2 1/2 Stunden.
(Reine Gehzeit 1 1/2 Stunden)

Am Ende der Tour erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde.

Konditionen:

Preis: 5.- Euro je Person ab 20 teilnehmenden Schülern/Begleitpersonen

Benötigt werden, bei Schülern unter 14 Jahren, je eine erwachsene Begleitperson je mitgeführtem Tier. Lamas sind Herdentiere deshalb Mindestanzahl der Tiere, 3 -  max. 6 oder 8 Tiere können wir z.Zt. mitnehmen.
Lamas sind antiallergen, deshalb ist eine Tour für Allergiker kein Problem.

Bitte rechtzeitig vorher Anmelden!

Besondere Hinweise:
Dem Wetter angepasste Kleidung, Kopfbedeckung, festes Schuhwerk. Im Sommer Mückenmittel und Sonnencreme. Bei Kleidungsstücken, keine Schuhe die Blinken, oder Kleidung die besonders geräuschvoll raschelt. Natürlich die Pausenbrotzeit und das Getränk nicht vergessen.