Schnellanfrage

 

Tel.: +49 (0)9763 / 9305631

infokilians-hofde

Wir antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Nachricht.

Sollten Sie innerhalb dieser Zeit keine E-Mail erhalten haben,
(dies betrifft vor allem Google-Konten wie gmail, gmx, web, yahoo)

Überprüfen Sie bitte Ihren Spamordner.

 

 

 

 

 

Onlinebuchen

"Brotzeit" Workshops für alle

Wer wollte nicht schon mal lernen wie man ein gutes Brot bäckt. Das lange frisch bleibt, saftig ist und auch ohne Gewürzzutaten einen herrlichen Geschmack entwickelt. Das Brot backen mit Langzeitführung ist zudem viel verträglicher. Wir können auf zusätzliche Stoffe verzichten, die in Großbäckereien und beim industriellen backen verwendet werden.

Diese Workshops sind geeignet für Interessierte:

  • die noch nie Brot gebacken haben
  • die schon Brot  backen, jedoch die Vorzüge der Langzeitführung kennen lernen möchten
  • Brötchenkurse
  • Laugengebäck
  • Sonderkurse aus dem Jahreslauf

Alles rund ums Brot backen, Gebäck und Co. erfahrt ihr von mir Petra (Hauswirtschaftsmeisterin). Ich backe regelmäßig seit 2008 das Brot für die eigene Familie und unsere Gäste. Anfänglich nur im Haushaltsherd, ab 2009 im Steinbackofen. Bis nächstes Jahr wird mein Traum vom Holzbackofen wahr, dann gibt es auch da Kurse.

Brot backen Workshop Tageskurs

Ein wohlschmeckendes Brot braucht Liebe und Zeit. Den ursprünglichen Geschmack und den unvergleichlichen Duft von frischem Brot wieder entdecken. Wir backen mit Langzeitteigführung.

Wir backen zwei Brote,

  • Fränkisches Bauernbrot und
  • Kartoffelbrot.
  • Eines mit Sauerteig eines mit Hefeführung.

Jeder Teilnehmer bäckt sein eigenes Brot. Mit Saaten oder Gewürzen verfeinert Ihr euer Brot je nach Geschmack. Anschließend wird dieses im Steinbackofen gebacken.

Es gibt viele Informationen rund ums Brot backen, der Sauerteig Herstellung, zu Quellstücken und Kochstück. Viele Tipps, damit es auch Zuhause im normalen Herd gelingt.

Euer eigenes Brot, sowie Anleitung zum backen dürft ihr anschließend mit nach Hause nehmen.

In der Zeit, wenn unser Brot ruht um zu gehen, machen wir Mittagspause: Da gibt's selbst gebackenes Brot vom zu einem deftigen Eintopf.

Bitte Mitbringen:
Schürze, sauberes Küchenhandtuch, Frotte-Handtuch.

Zeitplan des Kurses 10.00 bis 16 Uhr oder 15.00 bis 21.00 Uhr

Anmeldung erforderlich: 09763 - 9305631
Kursleitung: Petra  (Hauswirtschaftsmeisterin)

Ab Oktober können Wunschtermine auch unter der Woche Mo - Fr gebucht werden.
Preis 195.- ein Teilnehmer, 150.- bei 2 Teilnehmern/je Person.
Wunschtermine Sonntags Preis 295.- ein Teilnehmer, 250.- bei 2 Teilnehmern/je Person.
Zur Zeit können max. 2 Personen einen Kurs belegen.
Feste Termine siehe Veranstaltungskalender. Okt - April

Teilnehmen können Personen nach der 2 G Regel: Geimpft  oder Genesen .  

Brötchen Workshop

Brötchen die werden immer teurer und werden doch nur noch bei vielen Bäckern als Fertigteiglinge aufgebacken. Leckere Brötchen einfach selber machen.

Wir wagen uns ran, an die an die  Brötchen und Baguettes, alles aus verschiedenen Grundteigen.

  • Frühstücksbrötchen in verschiedenen Varianten
  • Körnerbrötchen
  • Kartoffelbrötchen
  • Bagette, Wurzelstangen
  • verschiedene Oberflächen und ihr Ergebnis
  • Tipps zu: Brötchen einfrieren und nach Bedarf aufbacken
  • Vergleich: Backen im Steinbackofen und Haushaltsherd

Es gibt viele Informationen rund ums Brötchen backen, das bearbeiten der Oberflächen. Der Sauerteig Herstellung, zu Quellstücken und Kochstück. Viele Tipps, damit es auch Zuhause im normalen Herd gelingt.

Eure brötchen, sowie Anleitung zum backen dürft ihr anschließend mit nach Hause nehmen.

In der Zeit, wenn unsere Brötchen ruhen um zu gehen, machen wir Mittagspause: Da gibt's selbst gebackene Brötchen und verschieden Aufstriche.

Bitte Mitbringen:
Schürze, sauberes Küchenhandtuch, Frotte-Handtuch.

Zeitplan des Kurses 10.00 bis 16 Uhr oder 15.00 bis 21.00 Uhr

Anmeldung erforderlich: 09763 - 9305631
Kursleitung: Petra  (Hauswirtschaftsmeisterin)

Ab Oktober können Wunschtermine auch unter der Woche Mo - Fr gebucht werden.
Preis 195.- ein Teilnehmer, 150.- bei 2 Teilnehmern/je Person.
Wunschtermine Sonntags Preis 295.- ein Teilnehmer, 250.- bei 2 Teilnehmern/je Person.
Zur Zeit können max. 2 Personen einen Kurs belegen.
Feste Termine siehe Veranstaltungskalender. Okt - April

Teilnehmen können Personen nach der 2 G Regel: Geimpft  oder Genesen . 

Laugenbrezen & Co. Workshop

Kiliani-Fest, Oktoberfest und Co. jeder kennt das bayrische Lieblingsgebäck, das inzwischen die ganze Welt erobert hat....die "Brezn".

Wir wagen uns ran, an die an die  Laugengebäcke aus verschiedenen Grundteigen.

  • Brezen
  • Laugenbrötchen
  • Laugenzopf und
  • Laugenkastanien
  • verschiedene Belaugungs- und Besalzungsarten
  • Tipps zu: Laugengebäck einfrieren und nach Bedarf aufbacken
  • Vergleich: Backen im Steinbackofen und Haushaltsherd

Es gibt viele Informationen rund ums Brezen backen, das schlingen der Brezen. Der Sauerteig Herstellung, zu Quellstücken und Kochstück. Viele Tipps, damit es auch Zuhause im normalen Herd gelingt.

Eure Brezen, sowie Anleitung zum backen dürft ihr anschließend mit nach Hause nehmen.

In der Zeit, wenn unsere Brezen ruhen um zu gehen, machen wir Mittagspause: Da gibt's selbst gebackenes Brezen und Weißwürst.

Bitte Mitbringen:
Schürze, sauberes Küchenhandtuch, Frotte-Handtuch.

Zeitplan des Kurses 10.00 bis 16 Uhr oder 15.00 bis 21.00 Uhr

Anmeldung erforderlich: 09763 - 9305631
Kursleitung: Petra  (Hauswirtschaftsmeisterin)

Ab Oktober können Wunschtermine auch unter der Woche Mo - Fr gebucht werden.
Preis 195.- ein Teilnehmer, 150.- bei 2 Teilnehmern/je Person.
Wunschtermine Sonntags Preis 295.- ein Teilnehmer, 250.- bei 2 Teilnehmern/je Person.
Zur Zeit können max. 2 Personen einen Kurs belegen.
Feste Termine siehe Veranstaltungskalender. Okt - April

Teilnehmen können Personen nach der 2 G Regel: Geimpft  oder Genesen

 

 

Partybrötchen der Hinkucker für jede Feier

Text folgt

Osterbrot für die Speisenweihe

Zum Osterbrauchtum in Franken zählt auch der Korb für die Speisenweihe. Wir backen ein Osterbrot (Gebildbrot) das wir mit christlichen Symbolen verzieren. Welche Speisen in einen Weihekorb hineinkommen erfahren wir auch an diesem Tag.

Dieser Kurs findet in der Woche vor den Osterfeiertagen statt.

Teilnehmen können Personen nach der 2 G Regel: Geimpft, Genesen

Für Kinder sind diese Kurse ab dem Alter von 15 Jahren geeignet. Sie sollten schon vorher regelmäßig gebacken haben.